SPREEDOCS Service-Paket für Operateure

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,
wir freuen uns sehr, dass Sie mit dem Klick auf diese Seite Ihr Interesse bekunden, sich über uns und die Möglichkeit des ambulanten Operierens zu informieren.

Laut Definition des Bundesverbandes für Ambulantes Operieren BAO e. V. bedeutet ambulantes Operieren das "Vorhalten einer eigenständigen organisatorischen Einheit, die so ausgestattet sein muss, dass die Eingriffe und insbesondere die Vor- und Nachsorge zu keiner Gefährdung des Patienten führt, die über die eines stationären Aufenthalts hinausgeht". Für die Patienten bedeutet ein Eingriff in einem ambulanten Operationszentrum die Möglichkeit, von einem ihnen bekannten Arzt operiert zu werden, in Begleitung von Angehörigen oder Freunden nach der OP langsam zu sich zu kommen und bereits wenige Stunden nach der Operation nach Hause zu gehen. Besonders das Gesundwerden zu Hause ist für ältere Menschen und für Eltern vor allem kleinerer Kinder ein wichtiges Kriterium zur Wahl eines ambulanten Eingriffs.

Vielleicht haben Sie ja schon ab und zu über das ambulante Operieren nachgedacht, konnten das Vorhaben aber bisher nicht in die Tat umsetzen, weil in Ihrer Praxis der Platz oder die entsprechende Ausstattung fehlt?
Wie Sie auf die Seite [Operateure Clinica Vita] sehen können, arbeiten wir bereits – und dies zum Teil schon seit Jahren erfolgreich – mit einer ganzen Reihe operierender Kolleginnen und Kollegen zusammen. In der Regel stehen unseren Operateuren feste Zeitfenster innerhalb der Woche zur Verfügung. Wir erwarten die Kollegen in unseren modern und technisch hochwertig ausgestatteten OP-Sälen, stellen sehr gut ausgebildetes Personal und neben der OP-Kleidung auch alle weiteren Materialien für Ihre OP bereit. Sie bringen ihren medizinischen Sachverstand mit und müssen sich um die direkte Nachsorge nicht kümmern.

Sollten Sie daran interessiert sein, ebenfalls die Möglichkeiten unser ambulantes OP-Zentrum zu nutzen, würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Gern vereinbaren wir einen Termin mit einem unserer leitenden Anästhesisten, um Möglichkeiten und Konditionen zu besprechen.

Damit Sie als Operateur sich voll und ganz auf anstehende Operationen konzentrieren können, stellen wir uns gern auf ihre speziellen Bedürfnisse und die Anforderungen des medizinischen Eingriffs ein. Wir übernehmen die administrative Abwicklung, koordinieren den reibungslosen Ablauf und stellen die komplette medizinisch-technische Ausstattung bereit.

Service-Paket:

  • Erfahrene Fachärzte für Anästhesie
  • OP-Fachpersonal (OTA)
  • Engagiertes, qualifiziertes Pflegepersonal
  • Medizinisch-technische Ausstattung auf höchstem Niveau
  • Möglichkeit, Ihre Verbrauchsmaterialien in unseren Räumen zu lagern
  • Aufbereitung Ihrer Materialien und Instrumente
  • Anmeldung bei der KV für ambulantes Operieren
  • Unkomplizierte Terminvergabe für Operationen und die notwendigen Narkosevorgespräche
  • Vorbereitung Ihres Patienten auf die Operation
  • Nachbetreuung der Patienten im Aufwachraum
  • Sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Suchen Sie das Gespräch mit uns, um herauszufinden, wie Sie mit unserer Unterstützung Ihr Leistungsangebot erweitern können, z. B. für Patienten, die bisher weitergeleitet werden mussten, aufgrund ihres Alters oder weil sie eine Übernachtungsmöglichkeit nach der Operation wünschten.

Wir sind sehr an einer langlebigen, kollegialen Partnerschaft mit unseren operierenden Kolleginnen und Kollegen interessiert und freuen uns daher über Ihre Anregungen und Ihre Kritik, mündlich oder über unser Kontaktformular.