SPREEDOCS Praxisteam – OP-Zentrum Clinica Vita

Anästhesie

Unsere Anästhesistinnen und Anästhesisten verfügen über Zusatzqualifikationen in den Bereichen Rettungsmedizin, spezielle Schmerztherapie und in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin. Alle können auf umfangreiche Erfahrungen im Narkosebereich zurückblicken. Das gibt ihnen die Werkzeuge in die Hand, die schon seit Jahren dafür sorgen, dass sich unsere Patientinnen und Patienten sicher und gut aufgehoben fühlen. 

Dr. med. Claus Schnapper

Dr. Claus Schnapper

Studium:

1989 – 1991 Justus-Liebig-Universität, Gießen
1991 – 1996 FU Berlin

Promotion:

1999 in Berlin

Klinische Tätigkeiten:

1996 – 1998 Krankenhaus Neukölln, Berlin
1998 – 2000 Unfallkrankenhaus Berlin
2000 – 2003 DRK Klinikum Westend, Berlin

Facharztanerkennung: 

Mai 2003 

Ambulant tätig: 

seit 2003

Tätigkeit als niedergelassener Vertragsarzt: 

seit 2003 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin

Mitgliedschaft: 

BDA, DGAI








 

Dr. med. Tatjana Luck

Dr. Tatjana Luck

Studium an der FU Berlin:  

1991 – 1998 

Promotion: 

1999 in Berlin 

Approbation: 

März 2000 

Klinische Tätigkeiten: 

1998 – 2008 Charité / Campus Benjamin-Franklin, Berlin
Seit 2008 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin

Facharztanerkennung:

März 2005 

Tätigkeit als niedergelassene Vertragsärztin: 

seit 10/2008 

Ambulant tätig: 

seit 02/2008 

Zusatzqualifikation (Zusatzbezeichnung): 

– Spezielle Schmerztherapie
– Rettungsmedizin






 

Dr. med. Dieter Lang

Dr. Dieter Lang

Studium:

1991 – 1998 in Berlin

Promotion:

2011 in Berlin

Facharztanerkennung:

Dezember 2006

Klinische Tätigkeiten:

1998 – 2008 DRK-Klinikum Berlin-Westend

Tätigkeit als niedergelassener Vertragsarzt:

seit 2009 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin

Zusatzqualifikation (Zusatzbezeichnung): 

– Hygienebeauftragter Arzt






 

Michael Klambeck

Kaufmännische Ausbildung:

1985 – 1987, Tönning

Kaufmännische Tätigkeit:

1987 – 1992, Geschäftsführung des Einzelhandels-Filialunternehmen Uhlenhaut-Klambeck, Braunschweig

Studium an der FU Berlin:

1992 – 1998

Klinische Tätigkeiten:

1998 – 2011 Charité, Campus Benjamin Franklin, Berlin 

Facharztanerkennung:

Oktober 2007

Ambulante Tätigkeit:

seit 2011 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin






 

Volker Störmann

Dr. Eva Rettner

Studium:

1984 – 1991 in Berlin (FU)

Klinische Tätigkeiten:

1991 – 2002 Krankenhaus Moabit, Berlin
2002 – 2003 St. Marienkrankenhaus Lankwitz, Berlin
2003 – 2013 Schloßpark-Klinik, Berlin

Facharztanerkennung:

2015

Ambulant tätig:

seit 2015 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin

Mitgliedschaft:

DGAI






 

Dr. med. Eva Rettner

Dr. Eva Rettner

Studium:

1987 – 1993 in Leipzig

Promotion:

1996 in Leipzig

Klinische Tätigkeiten:

1993 – 1995 Klinikum Buch, Berlin
1995 – 1998 St. Josefs-Krankenhaus, Berlin
1998 – 2000 Klinikum Niederlausitz, Senftenberg
Seit 2000 Unfallkrankenhaus Marzahn, Berlin

Facharztanerkennung:

August 2001

Ambulant tätig:

seit 2009 SPREEDOCS – Die Hauptstadt Anästhesisten, Berlin

Zusatzqualifikation (Zusatzbezeichnung):

– Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
– Rettungsmedizin
– Leitende Notärztin

Mitgliedschaft:

BDA






 

Praxisorganisation

Karin Schröer

Karin Schröer

Berufsbezeichnung:

Assistentin der Geschäftsleitung

Aufgaben:

– Veränderungs-, Qualitäts- und Projektmanagement
– Personalverwaltung
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben 

Qualifikation:

– Kaufmännische Ausbildung
– Soziologin/Politologin (MA)
– Ausbildung Projektmanagement
– Qualifizierung zur Qualitätsmanagement-Beauftragten
  (TÜV-zertifiziert)






 

Melanie Schubert

Berufsbezeichnung:

Arzthelferin

Aufgaben:

– Administrative Betreuung der Operateure
– Administrative Patientenverwaltung
– Organisation der Tagesklinik
– Patienten- und Angehörigenbetreuung
– Abrechnung / EDV
– Qualitäts- und Projektmanagement

Qualifikation:

– Arzthelferin
– Hygiene in der Arztpraxis
– Notfallmanagement in der Praxis
– Schmerzmanagement in der Praxis




 

Katja Kehl

Berufsbezeichnung: 

Medizinische Fachangestellte 

Aufgaben: 

– Administrative Betreuung der Operateure
– Administrative Patientenverwaltung
– Patienten- und Angehörigenbetreuung
– Abrechnung / EDV
– Qualitäts- und Projektmanagement

Qualifikation: 

– Arzthelferin
– IPM (IgeL-Praxis-Managerin)
– Qualitäts-Management ISO 9001:2000 und QEP 
– Kenntnisse im Strahlenschutz nach RÖV
– Schmerzmanagement in der Praxis






 

Barbara Danziger

Berufsbezeichnung:

Arzthelferin

Aufgaben:

– Organisation der Tagesklinik
– Patientenbetreuung vor und nach Operationen
– Angehörigenbetreuung
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

 

 

OP- und Pflegepersonal

Deniz Almas

Deniz Almas

Berufsbezeichnung:

Arzthelferin

Aufgaben:

– Unsterile und sterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Assistenz bei Narkosen (Erwachsene und Kinder)
– Anästhesiepflege / Betreuung der Patienten im Aufwachraum

Zusatzqualifikation:

– Technische Sterilisations-Assistentin Fachkunde I

 

Kerstin Bachmann

Kerstin Bachmann

Berufsbezeichnung:

OP-Schwester

Aufgaben:

– Stellvertreterin der OP-Leitung
– OP- und Anästhesie-Assistenz
– Aufbereitung von Sterilgut
– Bestellwesen: medizinisches Verbrauchsmaterial
   und Apothekenbedarf

Qualifikation:

– Kinderkrankenschwester







 

Manuela Gamradt-Rust

Berufsbezeichnung: 

Anästhesieschwester

Aufgaben: 

– Assistenz bei Narkosen (Erwachsene und Kinder)
– Anästhesiepflege
– Patientenbetreuung, vor/nach OPs und  im Aufwachraum

Zusatzqualifikation:

–  Langjährige Tätigkeit im Bereich der Anästhesie
     –  Besondere Erfahrung in der Kinderanästhesie



 

Susan Glathe

Susan Glathe

Berufsbezeichnung:

Arzthelferin

Aufgaben:

– Aufbereitung von Sterilgut
– Assistenz bei Narkosen (Erwachsene und Kinder)
– Assistenz bei Operationen
– Versorgung der Patienten nach Operationen

Qualifikation:

– Technische Sterilisations-Assistentin, Fachkunde I
– Rettungssanitäterin / Katastrophenschutz

 

 

 

 

Sabine Güldner

Berufsbezeichnung: 

Anästhesieschwester

Aufgaben: 

– Assistenz bei Narkosen (Erwachsene und Kinder)
– Anästhesiepflege
– Patientenbetreuung, vor/nach OPs und  im Aufwachraum

Zusatzqualifikation:

–  Langjährige Tätigkeit im Bereich der Anästhesie
     –  Besondere Erfahrung in der Kinderanästhesie



 

Manja Hartmann

Deniz Almas

Berufsbezeichnung:

Anästhesieschwester

Aufgaben:

– Assistenz bei Narkosen (Erwachsene und Kinder)
– Anästhesiepflege
– Patientenbetreuung vor/nach OPs und im Aufwachraum
– Bestellwesen Apothekenbedarf & ProStatione

Qualifikation:

     – Medizinische Fachangestellte (MFA)

 

Alexandra Janz

Berufsbezeichnung:

Krankenschwester in der Tagesklinik & im OP

Aufgaben:

– Organisation Tagesklinik
– Patientenbetreuung vor und nach Operationen
– Angehörigenbetreuung
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Zusatzqualifikation:

     – Ausbildung zur Praxisanleiterin

 

Christina Kornberger

Kerstin Lachmann

Berufsbezeichnung:

Arzthelferin

Aufgaben:

– OP-Leitung
– Verantwortliche für den Schwestern-Dienstplan
– Aufbereitung von Instrumenten
– Assistenz bei Operationen
– Versorgung der Patienten vor und nach Operationen

   Qualifikation:

      Kenntnisse im Strahlenschutz nach RÖV

 

Paulin Oelze

Berufsbezeichnung: 

Operationstechnische Assistentin (OTA)

Aufgaben: 

– OP-Leitung
– Bestellwesen
– Unsterile und sterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Betreuung der Patienten im Aufwachraum / in der Tagesklinik

Qualifikation: 

    – OTA

 

Hardy Rosengart

Berufsbezeichnung: 

Operationstechnischer Assistent (OTA)

Aufgaben: 

– Unsterile und sterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Betreuung der Patienten im Aufwachraum / in der Tagesklinik

Qualifikation: 

– OTA

 

Daniel Schmidt

Berufsbezeichnung: 

Technischer Sterilisations-Assistent, Fachkunde I

Aufgaben: 

– Aufbereitung von Sterilgut
– Unsterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Verantwortlicher für Lieferwesen und Lager



 

Heike Schröder

Kerstin Lachmann

Berufsbezeichnung:

Medizinische Fachangestellte (MFA)

Aufgaben:

– Aufbereitung von Sterilgut
– Versorgung der Patienten vor und nach Operationen
– Angehörigenbetreuung
– Assistenz bei Operationen



 

Kerstin Schulte

Deniz Almas

Berufsbezeichnung:

OP-Schwester

Aufgaben:

– Unsterile und sterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Patientenbetreuung vor/nach OPs und im Aufwachraum

Qualifikation:

– Krankenschwester

 

Sabrina Stumpf

Berufsbezeichnung: 

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Aufgaben: 

– Unsterile und sterile Assistenz vor, während und nach Operationen
– Betreuung der Patienten im Aufwachraum / in der Tagesklinik

 

 

 

 

Auszubildende

Howayda Radi

Berufsbezeichnung:

Auszubildende zur MFA seit 01.09.2017